Spinat mit Nüssen und Tomaten

Spinat ist besonders reich an Chlorophyll, bei Rohkost bleibt dieser grüne Farbstoff (auch als Blattgrün bekannt) gut erhalten. Bei diesem Rohkost Rezept wird der Spinat mit Tomaten und Cashew zu gemixt.

Zutaten Spinat mit Tomaten und Cashew

1 Bund frischen Spinat

8 Cherry Tomaten

1 Handvoll Cashewkerne (Rohkost-Qualität, nicht geröstet)

2 Esslöffel Cashewmus

Zubereitung

Cashewmus mit etwas Wasser zu einer sämig-sahnigen Soße mixen. Nun die Spinatblätter grob zerkleinern und mit der Sauce vermischen. Nicht mixen, sondern einfach nur mischen. Der Spinat kann bereits auf einen Teller gegeben werden. Nun die Cashews hacken und über den Spinat streuen. Tomaten waschen, halbieren und mit Spinat und Nüssen servieren.

Das Cashewmus mit seiner sahnigen Konsistenz soll den Spinat mit einer Art Blubb versehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.